<h1>
	Quid novi?</h1>
<h2>
	[lat.]: Was gibt’s Neues?</h2>

Quid novi?

[lat.]: Was gibt’s Neues?


10.02.2017
„Das Leben wird nicht gemessen an der Anzahl der Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.“ -Patricia Schultz-


So lautet unser Motto 2017, liebe Kunden, Freunde und Bekannte! Was bieten wir Ihnen in dem vor uns liegenden Jahr?

Tournee 2017: "Glück ist TIERISCH leicht!" Was wir von Tieren lernen können!
10.02.2017 Dortmund
12.02.2017 Hanau
16.02.2017 Hamburg
29.04.2017 Osnabrück (Special Event mit Snacks, Hofführung & "meet and greet" mit allen Tieren)
13.05.2017 Hamm
27.05.2017 Filsum (Hanken-Hof)
08.09.2017 Münster

Tickets unter: www.allendorfundriehl-live.de/tickets/tickets-daniela


<h1>
	Quid novi?</h1>
<h2>
	[lat.]: Was gibt’s Neues?</h2>
Ihre Daniela A. Ben Said

Offene Seminare unserer Akademie

Zur Beschreibung und Buchung:
www.danielabensaid.com/shopuebersicht/seminare-veranstaltungen.html  
  • Horsecoaching - Führung für Manager (mit der Hilfe von Pferden lernen)
    08.04.2017
  • Mitarbeiterführung
    23./24.06.2017
  • Konfliktmanagement
    21./22.07.2017
  • Verkauf und Verhandlungen
    04./05.08.2017
  • Horsecoaching - Führung für Manager (mit der Hilfe von Pferden lernen)
    19.08.2017  
  • Kommunikation und Rhetorik
    01./02.09.2017

Das neue Buch von Daniela A. Ben Said

Das neue Buch von Daniela A. Ben Said ist nun (vor-)bestellbar unter: www.amazon.de

Fernlehrgang – neu seit Januar 2017

Details und Infos finden Sie unter:
www.danielabensaid.com/quid-agis-akademie/fernakademie.html


mehr erfahren

Unsere (Vor-)Frühlingstipps:

  • Werfen Sie doch noch einmal einen Blick auf Ihre guten Vorsätze!
  • Bringen Sie Ihre Fahrräder wieder in Schuss (Wie wäre es mit einer neuen Klingel oder Blumengirlande? Ganz einfach bestellen, z. B. über Amazon)
  • Bepflanzen Sie Ihren Garten mit Sommerblumen und genießen Sie auf den wieder aufgestellten Gartenmöbeln unter einer Decke die ersten Sonnenstrahlen (Juhuu, dieses Jahr lässt der Frühling nicht so lange auf sich warten!)
  • Am Sonntag, den 26.03.2017 werden die Uhren von 02:00 Uhr auf 03:00 Uhr vorgstellt! Die Nacht ist also eine Stunde kürzer. Gehen Sie demnach sonntags früh ins Bett, damit Sie ausgeschlafen und energiegeladen in die Sommerzeit kommen!

Bis dahin einen beschwingten, unbeschwerten Start in den Frühling mit einem Kribbeln in den Fingern, Sonne im Herzen und Schmetterlingen im Bauch!

Shop

Mehr erfahren
Offene Seminare

Mehr erfahren
Akademie Ausbildung

Mehr erfahren